Verträge und Datenschutz

Ein Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit ist die Erstellung und laufende Optimierung von Einzelverträgen aller Art sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Unsere Verträge und AGB werden maßgeschneidert auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Mandanten und die jeweils einschlägigen Erfordernisse des Unternehmensrechts, des Konsumentenschutzrechts, des E-Commerce-Rechts und branchenspezifischer Regulative. Arbeits- und sozialrechtlich betreuen wir Arbeitgeber und Arbeitnehmer (Führungskräfte und Mitarbeiter) bei Begründung, Änderung und Auflösung von Arbeitsverhältnissen. Unsere jahrelange Prozesserfahrung ermöglicht uns eine umsichtige und nachhaltige Vertragsgestaltung, die künftiges Streitpotential erkennt und verhindert.

Wir unterstützen Unternehmen laufend bei der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften (insb. DSGVO), von der Prüfung des Pflichtenumfangs (zB der Erforderlichkeit eines Datenschutz-Beauftragten, Identifikation sensibler Daten) bis zur der Begleitung bei der Erstellung der erforderlichen Dokumentation (Datenschutz-Erklärung, Datenschutz-Policy, Muster-data breach-Meldung, Verarbeitungsverzeichnis, Datenschutzfolgeabschätzung) und Vertragswerke (Zustimmungserklärungen, Auftragsdatenverarbeitungsverträge, Betriebsvereinbarungen). Auf Wunsch schulen wir Mitarbeiter (zB Datenschutz-Beauftragte) gerne auch persönlich.

Sie haben Fragen oder Anliegen zu diesem Thema?

Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten, und beraten Sie gerne unverbindlich und transparent über unser Leistungsangebot.